Navigation überspringenSitemap anzeigen

Geländer aus Edelstahl und verzinkt Treppengeländer, Balkongeländer, Handläufe und mehr!

Ein Geländer bietet Sicherheit und ist damit ein unverzichtbarer Bestandteil beim Treppen- und Balkonbau. Neben dem Sicherheitsaspekt spielt selbstverständlich aber auch die Optik eine wichtige Rolle. So können zum Beispiel Treppen- und Balkongeländer ganz hervorragend als Gestaltungselement eingesetzt werden. Ein passendes Geländer setzt sowohl innen als auch außen schöne Akzente und trägt zu einer ansprechenden Gesamtoptik bei.

Wenn Sie sich ein neues Geländer für Ihr Eigenheim oder Ihre gewerblich genutzte Immobilie wünschen, dann sind Sie bei unserer Schlosserei & Metallmanufaktur mit Sitz in Bischbrunn genau an der richtigen Adresse. Ob Treppengeländer oder Balkongeländer – wir finden immer die passende Lösung für Ihre Wünsche und Anforderungen.

Wir realisieren für Sie:

Den zahlreichen Ausführungsmöglichkeiten sind fast keine Grenzen gesetzt – lassen Sie sich persönlich von unserem erfahrenen Metallbau-Team beraten!

Verzinktes und pulverbeschichtetes Geländer oder Edelstahlgeländer?

Wer auf der Suche nach einem neuen Stahlgeländer ist, der hat grundsätzlich die Wahl zwischen einem verzinkten Geländer und einem Edelstahlgeländer. Gerne möchten wir Ihnen die Unterschiede etwas erläutern. Edelstahl rostet  nicht , sofern man die Bearbeitungshinweise einhält und sich an die erforderlichen Pflegemassnahmen hält. Durch ihre moderne Optik und ihre Langlebigkeit sind Edelstahlgeländer perfekt für Innen- und Außenbereiche geeignet.

Die Methode des Feuerverzinkens ist ein bewährter Langzeitkorrosionsschutz für Stahl, bei dem die Geländerteile in eine flüssige, circa 450 Grad heiße Zinkschmelze getaucht werden. Die Feuerverzinkung bietet einen extrem langlebigen Korrosionsschutz von über 50 Jahren. Verzinkte Geländer sind deshalb ideal für den Einsatz im Freien. Eine Feuerverzinkung ist mechanisch sehr belastbar und bleibt im Gegensatz zu anderen Korrosionschutzssystemen ohne Ihr Zutun über viele Jahre hinweg einwandfrei.

Nach dem Feuerverzinken werden die Geländerteile von uns feinverputzt, gesweept und anschließend zur Pulverbeschichtung weitergegeben. Nun kommt Farbe ins Spiel! Die Pulverbeschichtung beziehungsweise -lackierung ist ein Beschichtungsverfahren, bei dem ein elektrisch leitfähiger Werkstoff wie Stahl oder Aluminium mit Pulverlack beschichtet wird.

Da das Pulverbeschichten in vielen RAL-Tönen möglich ist, haben Sie bei der Farbauswahl für Ihr Geländer die Qual der Wahl. Aber keine Sorge, wir beraten Sie selbstverständlich persönlich und helfen Ihnen dabei ein Geländer zu finden, das optimal zu Ihren Wünschen und Vorstellungen passt. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

09394 - 99 41 500
Zum Seitenanfang